Das Baby-Gym im TV 1861 ist ein Bewegunsgangebot für die ganz Kleinen, also für Kinder ab dem Krabbelalter (8-9 Monate) bis 3 Jahre.

Ca. 75 Kleinkinder verteilen sich auf die 3 Übungsstunden. Ziel des Baby-Gym ist es, die Kinder während den prägenden ersten drei Lebensjahren in der Entwicklung ihrer Motorik zu unterstützen und zu fördern.

Ablauf einer Übungsstunde:

Vor jeder Übungsstunde wird ein Bewegungsparcours aufgebaut, der mehrere Stationen umfasst. Der Ablauf der Übungsstunde ist immer gleich. Kleinkinder brauchen diese Regelmäßigkeit, um sich wohl zu fühlen und so aufmerksam zu sein.

Nach dem gemeinsamen Anfang können die Kinder auf dem Bewegungsparcours turnen, krabbeln, klettern, balancieren, rutschen, kriechen, schaukeln, hüpfen und springen.

Durch das Sammeln verschiedenster Bewegungserfahrungen baut das Kleinkind ein Körpergefühl auf, fördert sein Gleichgewichtssinn und seine Orientierung im Raum.

Am Ende der Stunde gibt es Singspiele bzw. das Schlusssingen, dabei werden die erworbenen Fertigkeiten gefestigt.

 

Dienstag  von 10:00-11:00 Uhr Übungsleiterin:   Heike Anschütz
Mittwoch von  15:00-16:00 Uhr Übungsleiterin:   Heike Anschütz

Donnerstag + Freitag von 10:00-11:00 Uhr

Übungsleiterin:   Heike Anschütz

Übungsleiterin:   Heike Anschütz

 

 

 

From Address: